Mitgliedschaft

Aufnahme:

Mit Abgabe Ihres Aufnahmeantrages, den Sie von Ihrem Trainer/in erhalten, werden Sie Mitglied in unserem Verein.

Sie zahlen eine einmalige Aufnahmegebühr von 5.--€.

Alle ausgewiesenen Beiträge beziehen sich immer auf ein halbes Jahr. Der Vereins-Mitgliedsbeitrag ist der ausgewiesene Grundbeitrag auf unseren Formularen.

Darauf addieren sich die jeweiligen Aktivitäten auf. Aus der Addition errechnet sich der Halbjahresbeitrag.

Kommt ein neues Familienmitglied hinzu, berechnen wir automatisch den Differenzbetrag zum Familienbeitrag.

Ein Familienbeitrag ist nur möglich, wenn es gleiche Kontoverbindungen gibt.

Ab 18. Jahren gelten immer die Erwachsenen Beiträge.

Es ergibt sich zunächst eine Buchung zur Angleichung zu unserem Zahlungsrhythmus, danach erfolgen die Halbjahresbuchungen im Voraus zum 1.1. und 1.7.

Unsere Beitragszahlung erfolgt ausschließlich über den Bankeinzug. Rückbuchungsgebühren gehen zu Lasten des Mitgliedes.

 
Austritt:

Lt. Satzung erfolgt der Austritt aus dem Verein nach schriftlicher Kündigung mit einer Frist von 6 Wochen zum Kalenderhalbjahr.

Der Bankeinzug für das folgende Halbjahr ist immer zum 1. Januar bzw. zum 1. Juli fällig.

Es gibt keine Rückerstattungen des Beitrages!!!!

Als erwachsendes Mitglied hast Du die Möglichkeit (bei Schwangerschaft oder Krankheit) dich als passives Mitglied zu melden. Dann halten wir dir einen Platz in deinem Kurs frei und du bist bis zu deinem Widereinstieg vom Beitrag befreit.